Dr. Martin Müller
Die Gesundheit Ihres Kindes liegt mir am Herzen!

Allgemeine Informationen:

Auch als Kassenarzt ist es mein Bestreben, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten. Dabei sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte beachten Sie deswegen folgende Punkte:

  • Vorstellung bitte nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Die Ordination wird als Terminordination geführt. Ausgenommen davon sind nur akute Notfälle.
  • Sollte Ihr Kind krank sein: bitte rufen Sie an! Jedes kranke Kind bekommt noch am selben Tag einen Termin.
  • Sollten Sie uns nicht erreichen: Schreiben Sie uns eine Mail (Kontaktformular siehe unten), wir melden uns dann bei Ihnen. Oder Sie nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.
  • Sollten Sie ohne Termin in die Ordination kommen, müssen Sie mit langen Wartezeiten rechnen.
  • Wenn Sie warten müssen: Jedes Kind hat das Recht auf eine ordentliche Untersuchung und Behandlung. Aber jede Behandlung braucht auch Zeit. Auch Sie wollen, dass Ihr Kind bestmöglich behandelt wird.
  • Wir sind bestrebt, vereinbarte Termine pünktlich einzuhalten. Bitte haben sie jedoch Verständnis, dass manche Dinge etwas länger als geplant dauern oder es durch Akutfälle zu Verzögerungen kommen kann. Wir sind eine Kassenordination und Wartezeiten lassen sich leider nicht immer vermeiden, auch wenn wir uns das wünschen würden.
  • Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vorher Bescheid.
  • Bei Patienten, die regelmäßig vereinbarte Termine nicht wahrnehmen, behalten wir uns vor, eine Ausfallspauschale in der Höhe von € 25.- pro Termin zu verrechnen.


Wichtige zusätzliche Informationen für Ihren Besuch in Zeiten von Corona

Auf Grund der Pandemie werden wir den uns vorgegebenen Ablauf, der in eigentlich allen Ordinationen österreichweit seit Beginn der Pandemie in der Regel konsequent umgesetzt wird, auch in unserer Ordination restriktiver handhaben müssen, um Infektionen in der Ordination möglichst zu vermeiden. Wir bitten Sie dringend, folgende Punkte zu beachten: 

  • Kommen Sie nicht mit kranken Kindern ohne Voranmeldung zu uns in die Ordination.  Ausgenommen davon sind selbstverständlich akute Notfälle wie zum Beispiel ein akuter Krampfanfall, ein schwer krankes Kind, akute Atemnot  oder eine akute Blutung.
  • Um Infektionen in der Ordination zu vermeiden, ist es unser oberstes Ziel, kranke und gesunde Kinder voneinander zu trennen. Dazu brauchen wir Ihre Mithilfe!
  • Jedes akut erkrankte Kind wird noch am selben Tag untersucht. Aber auch bei Akutvorstellungen, bei denen wir Ihnen einen Zeitpunkt nennen, kann es zu Wartezeiten kommen, da es sich immer um Einschubtermine handelt. Wir bedauern das, können es jedoch nicht immer verhindern.  Jedes Kind hat das Recht auf eine ausführliche Untersuchung. Das kann, je nach Krankheitsbild, eventuell auch manchmal mehr Zeit in Anspruch nehmen und ist nicht immer exakt vorhersagbar. Auch Sie wollen, dass wir uns bestmöglich um Ihr Kind kümmern.
  • Sollten Sie ohne Termin in die Ordination kommen, müssen Sie mit einer langen Wartezeit rechnen. Es kann sein, dass wir Sie bitten müssen, zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu uns zu kommen, da auch vor der Ordination nur begrenzter Platz zum Warten vorhanden ist. Deswegen noch einmal unsere Bitte: Rufen Sie an! Zu Hause zu warten ist angenehmer als im Stiegenhaus.
  • Sollte Ihr Kind krank sein, klingeln Sie auf jeden Fall an und betreten Sie die Ordination bitte nur nach Aufforderung.
  • FFP-2 Maskenpflicht gilt nach wie vor für alle Personen ab dem 12. Geburtstag. Bitte setzen Sie die Maske auch korrekt auf - die Nase gehört unter die Maske. Vom 6. bis zum 12. Lebensjahr genügt ein Mund-Nasenschutz, bis zum 6. Geburtstag ist keine Maske vorgeschrieben.
  • Sollten Sie an Corona erkrankt sein oder sich in Quarantäne befinden: Rufen Sie bitte unbedingt an und kommen Sie nicht einfach in die Ordination!
  • Bitte nur eine gesunde Begleitperson zum Schutz der anderen Patient*innen und Eltern!
  • Bei Symptomen, welche den Verdacht auf eine Corona-Infektion nahelegen, wird  jedenfalls durch uns ein Schnelltest vor der Untersuchung durchgeführt. Sollte dieser Test positiv sein, wird direkt in der Ordination ein PCR-Test durchgeführt. 

Immer wieder berichten Eltern, dass wir telefonisch nicht erreichbar seien. Wir bedauern diesen Umstand. Wir haben zwei Telefonleitungen und können nicht mehr als zwei Telefonate zeitgleich abwickeln. Für längerfristige Termine wie Routineuntersuchungen, Mutter-Kind-Pass Untersuchungen etc. schreiben Sie uns bitte eine Mail mit ihren Terminwünschen oder verwenden sie unsere Online-Terminvereinbarung.


Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und danken für Ihre Mithilfe!

 

Dr. Müller & das Ordinationsteam 

 

 


Adresse:  

Dechant Thaler-Straße 37/2. Stock, Kindermann - Zentrum

Telefon: 03452 21904  Fax DW 4

Mail: ordination(at)kinderarzt-leibnitz.at


Kontaktformular:


Unsere Öffnungszeiten

Montag
9:0013:00
Dienstag
13:0017:00
Mittwoch
9:0013:00
Donnerstag
13:0017:00
Freitag
9:0013:00


So finden Sie zu uns: 



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos